logo_22

                    

                  

Kapitalanlage - Mehrfamilienhaus - 12 WE - Falkenhagen - teilvermietet

Bei diesen Objekten handelt es sich um ein Doppelhaus mit  4 WE und ein Mehrfamilienhaus mit weiteren 8 WE, die nur teilweise  vermietet sind. Die monatlichen Kaltmieteinnahmen bei Vollvermietung betragen ca. 3.366,00 Euro. Auf 2 Etagen verteilen sich ca. 713,14 m². Die einzelnen WE sind zwischen 58,30 m² und 69,58 m² groß. Im Kellergeschoss befindet sich zu jeder Wohneinheit ein dazugehöriger Kellerraum sowie ein Waschmaschinenraum.  Hinter den Häusern eine Gartenanlage, welche von den Mietern genutzt wird.

Das Grundstück (2 Gebäude, 12 Garagenstellplätze und Gartenanlagen) hat eine Fläche von 9.685 m²

Vor dem Gebäude ist eine Bushaltestelle der Überlandlinie. Der Ort Falkenhagen ist in einigen Minuten zu Fuss oder per Fahrrad bequem zu erreichen.

Der Energieausweis ist beim Makler einsehbar.

Zusammenfassung:
Baujahr:
Keller: ja
Dach: als Trockenraum nutzbar
Wohnungen: 12
Wohnfläche: 713,14 m²
Grundstücksfläche: 9.685 m²
Monatliche Mieteinnahmen: ca. 3.366,00 € bei Vollvermietung

Bei Abschluss des Grundstückskaufvertrages fällt eine Käuferprovision in Höhe von 4 % zzgl. 19 % MwSt. an.

Preis: 185.000,00

 

 

Historisches Mehrfamilienhaus - vermietet

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus (Baujahr 1903) mit 8 Wohneinheiten, die derzeit vollständig vermietet sind. Das Objekt wurde 2007 bis 2009 saniert. Die Tageslichtbäder sind mit Badewannen ausgestattet. Die monatlichen Kaltmieteeinnahmen betragen ca. 2.100,00 €. Auf 3 Etagen verteilen sich ca. 393 m² Wohnfläche. Im Keller befinden sich für jede Wohneinheit Kellerverschläge sowie zwei Einraumwohnungen mit jeweils 40 m². Das Grundstück hat eine Fläche von ca. 1.200 m² und unterteilt sich in Park- und Gartenflächen.

Briesen/ Mark hat gute Anbindungen mit der DB nach Berlin und Warschau, sowie eine direkte Anbindung an die Autobahn nach Berlin und Warschau. Berlin ist etwa 80 Kilometer entfernt und in einer knappen Stunde mit Auto oder Zug erreichbar.

Im Ort befinden sich fußläufig Geschäfte des täglichen Bedarf, Dienstleister, Ärzte, eine Apotheke, Kindergärten sowie ein EDEKA-MARKT. Des Weiteren eine Grund- und Gesamtschule mit Hort.

Der Energieausweis kann beim Makler eingesehen werden.

Dieses Objekt ist proviosionspflichtig. Die Käuferprovision in Höhe von 4 % zzgl. 19 % MwSt ist bei Abschluss des Vertrags fällig und an den Makler zu zahlen.

Zusammenfassung:
Baujahr: 1903
Keller: ja
Dach: ausgebaut
Wohnungen: 8
Wohnfläche: 393 m²
Grundstücksfläche: 1.200 m²
Monatliche Mieteinnahmen: ca. 2.100,00 €
Provision: 4 % zzgl. 19 % MwSt. (13.000,00 € Provision + 2.470 € MwSt. = 15.470 € gesamt)

 

 

Preis: 325.000,00 Euro

 

 

Das Objekt befindet sich in Jacobsdorf, welches eine Gemeinde östlich  von Berlin ist. Die nächst größere Stadt ist Frankfurt (Oder). Sie  befindet sich ca. 18 Kilometer östlich und ist über die A 12 oder mit  dem Regionalexpress zu erreichen. Jacobsdorf verfügt über einen  Autobahnanschluss in Richtung Berlin (ca. 1 Stunde Fahrt) und einen  Bahnhof mit Anschluss an den RE1 nach Frankfurt (Oder) (15 Minuten) und Berlin (1 Stunde).

Das ca. 1.200 m² große Grundstück ist mit einem Wohnhaus sowie einem Nebengebäude bebaut. Das ca. 1936 errichtete Wohnhaus verfügt über  einen Keller, ein Erdgeschoss sowie über ein ausgebautes Dach, mit  ausgebautem Spitzboden. Die 100 m² Wohnfläche verteilen sich auf eine  Küche, ein Badezimmer, ein Gästebad mit Waschbecken, vier Zimmer und  eine kleine Veranda. Die letzte Sanierung erfolgte 1990. In dem  Zusammenhang wurde die Dachhaut instand gesetzt, die Elektrik erneuert  sowie die Heizung und die Fenster. Das Nebengebäude beinhaltet zwei  große Garagen und eine Werkstatt.

Der Energieausweis ist beim Makler einsehbar.

Bei Abschluss des Grundstückskaufvertrages fällt eine Käuferprovision in Höhe von 4 % zzgl. 19 % MwSt. an.

Besichtigungswünsche können mit dem Makler abgestimmt werden.

Zusammenfassung:
Baujahr: 1936
Wohnfläche: 100 m²
Grundstücksfläche: 1.200 m²
Zimmer: 4
Badezimmer: 1 Gäste-WC: 1
Energieausweis: vorhanden
Käuferprovision: 4 % zzgl. 19 % MwSt.

Preis: 98.000,00 Euro

 

 

 

 

 

 

Reitwein

 

 

Bebautes Grundstück, ca. 1.885 m² mit massiven Rohbau in 15328 Reitwein. Reitwein gehört zum Amt Lebus und ist von diesem etwa 12 Kilometer entfernt. Die nächst größere Stadt ist Frankfurt/ Oder und ca. 18 Kilometer entfernt.

Das angebotene Grundstück befindet sich in einem Mischgebiet, Wohnen und Gewerbe möglich.

Der auf dem Grundstück befindliche Rohbau hat die Maße von ca. 24,5 m Länge und 8,5 m Tiefe.

Außer Abwasser, Grube mit 10 m3, befindet sich auf dem Grundstück alle Medien an der Grundstücksgrenze an.

Kaufpreisvorstellungen des Verkäufers liegen bei 66.000,00 Euro.

 

 

besucherzähler
>

 

 

                                                                   

Hausverwaltung * Torsten Koch * Bahnhofsiedlung 1 * 15236 Jacobsdorf * Tel. 033608 3895 * Fax 033608 48389